Infoveranstaltungen zum Geprüften Berufspädagogen und zum Aus- und Weiterbildungspädagogen IHK in Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Stuttgart

Besuchen Sie unsere Informationsveranstaltungen in Frankfurt, Düsseldorf oder Köln und erfahren Sie mehr über den Aufbau und Ablauf unsere Lehrgänge zum Geprüften Berufspädagogen, Aus- und Weiterbildungspädagogen und über den akkreditierten Kooperationsstudiengang B.A. Betriebliche Bildung mit 50%-Anrechnung des Berufspädagogen. 

Erfahren Sie mehr über die einzelnen berufspädagogischen Modulinhalte, Anrechnungsmöglichkeiten, sowie über die Zulassungsvoraussetzungen und den Prüfungsablauf. Für Mitarbeiter aus den Bereichen Personalentwicklung, Berufs-Ausbilder, Fach- und Führungskräfte aus der Aus- und Weiterbildung sowie alle die sich in der Aus- und Weiterbildung engagieren. Termine und Orte finden Sie hier Infoveranstaltung´17

Professionalisierung des Bildungspersonals

Geprüfter Berufspädagoge IHK zum HRM-Conference-Preis von 2.799,00 €
, Dauer: 12 Monate, monatliche Präsenzphasen, wöchentliche interaktive HRM-Conferencen, inklusive Lehrgangsunterlagen, nach Abschluss Bachelor-Aufbau Betriebliche Bildung mit 100% Anerkennung möglich. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

Aus- und Weiterbildungspädagoge IHK zum HRM-Conference-Preis von 2.399,00 €. Dauer: 8 Monate, monatliche Präsenzphasen, wöchentliche interaktive HRM-Conferencen, inklusive Lehrgangsunterlagen, fachliche Teilanrechnung auf Bachelor-Studium Betriebliche Bildung möglich. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier... 

Berufspädagogen Workshop-Veranstaltungen

15.03.2017 Bildungscontrolling einführen und umsetzen (2 Tage)

19.04.2017 Betriebliches Bildungsmanagement für Ausbilder

17.05.2017 Personalentwicklung Upgrade

07.06.2017 Aus- und Weiterbildungsmarketing 

In diesem Beratungsmodul geht es nicht um Ausbildungskon-
zepte und -planungen, sondern um Aus- und Weiterbildungs-
verantwortliche und deren Rolle und Verhalten in einer grundlegend veränderten Situation des beruflichen Lernens. Sie selbst und Ihre "Ausbilderpersönlichkeit" werden hier zum Thema.

Geschäftsprozessorientierte Aus- und Weiterbildung bedeutet das Lernende alles lernen, was sie brauchen, um komplexe Geschäftsprozesse zu bewältigen. Und das alles durch möglichst selbstständig "lernende" Mitarbeit in den realen Geschäftsprozessen.

Entwicklung unternehmenseigener Weiterbildungsangebote

Der Lernbedarf im Unternehmen steigt kontinuierlich und in den kommenden Jahren erheblich an. Mit jeder technischen Innovation, mit jeder Reorganisation, mit jeder Produktveränder-
ung und jeder neuen Aufgabe ist im Grunde genommen für die betroffenen Mitarbeiter ein Neu- oder Umlernen verbunden...

Umsetzung und Entwicklung von Ausbildungssystemen und Weiterbildungsangeboten in Europa. Von Grund auf beraten, begleiten und bewegen wir, unter der Berücksichtigung der vorhandenen Bildungsstrukturen und kulturellen Gegebenheiten, formalisierte bzw. spezifische Bildungsstrukturen. ...

Die Beratung in Phasen von Restrukturierungs- und Veränderungsprozessen, hinsichtlich einer intensiven Mitarbeiterentwicklung, ist ein wichtiger Bestandteil zur Festigung und Entwicklung der Marktposition des Unternehmens. ...