Consulting:
Entwicklung unternehmenseigener Weiterbildungsangebote

In Anbetracht der Dynamik in der Arbeitswelt ist heute jedes Unternehmen, das am Markt mithalten will, zwangsläufig ein "lernendes Unternehmen", denn ohne dieses permanente Lernen der Mitarbeiter ist eine Weiterentwicklung des Unternehmens nicht möglich. Für Unternehmen drückt sich dieser Zwang zum fortlaufenden Weiterlernen in einer gewaltigen Explosion des Weiterbildungsbedarfs aus.

In der Vergangenheit und auch noch heute rekrutierte man Dozenten und Trainer der beruflichen Weiterbildung, die Seminare oder Lehrgänge anboten. In Anbetracht der Flut von Weiterbildungsnotwendigkeiten gerät diese Form der Problemlösung an eine Grenze: Externe Trainer verstehen immer weniger vom betriebsspezifischen Qualifizierungsbedarf - und außerdem wird dieser ganze Weg allmählich viel zu teuer. 

Daher liegt es aus Kostengründen nahe, sich auf eigene Qualifizierungsressourcen zu besinnen.
Wir beraten Aus- und Weiterbildungsverantwortliche Fachausbilder in der Systematik:

- Weiterbildungsangebote konzipieren, organisieren und erwachsenengerecht
  durchführen, 
- Weiterbildungserfordernisse in Unternehmen zu erkennen und in zielführende
  Weiterbildungsmaßnahmen umzusetzen,
- Praxisgerechte Angebote mit hohem Transfererfolg zu planen und
  vorzubereiten, zu entwickeln, durchzuführen und auszuwerten,
- Bildungscontrolling,
- Weiterbildungsgerechte Lehrmethoden auszuwählen und einzusetzen,
- Lerngruppen in der Weiterbildung zu moderieren,
- Aufbau und Entwicklung einer nachhaltigen Problemlösungskompetenz.

Dieses Beratungsmodul ist für Unternehmen gedacht, die in Zukunft ihren Weiterbildungsbedarf über eine Bildungsbedarfsanalyse bis hin zur Weiterbildungsveranstaltung selbstständig decken möchten. 


Sprechen Sie uns an: 
Für weitere ausführliche Informationen stehen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Für eine Erstkontaktaufnahme bieten wir Ihnen auch über unsere HRM-Conference eine Videokonferenz an. Gerne laden wir Sie hierzu ein.

Ansprechpartner: Thorsten Merz
Tel:  +49.(0)2151-3281040
Mail: info@hrm-akademie.de  
Betreff: "Unternehmenseigene Weiterbildungsangebote"

HRM-Conference:
Bitte senden Sie uns eine Mail an info@hrm-akademie.de unter Angabe Ihres Wunschtermins. Wir senden Ihnen die Einwahldaten zeitnah zu.


Consulting 1           Consulting 2         Consulting 4         Consulting 5


Consulting 3

Inhalte: Handlungs- und geschäftsprozessorientierte Prozessberatung zur Umsetzung einer unternehmensspezifischen Aus- und Weiterbildungsdatenbank, Zielgruppenspezifische Bildungsbedarfsanalyse, Jugend- und Erwachsenenpädagogik, Methoden, Medieneinsatz, Lernorte

Variante: Inhouse oder Akademie-Veranstaltung, Einzel- oder Gruppen-Prozessberatung

Für weitere individuelle Informationen stehen wir Ihnen gerne telefonisch, per Mail, über HRM-Conference oder persönlich zur Verfügung.

Tel: +49.(0)02151-3281040
Mail: info@hrm-akademie.de
Betreff: "Unternehmenseigene Weiterbildungsangebote"

Für Vorab-Informationen können Sie uns auch über unser Kontakt- formular eine Nachricht zukommen lassen. Wir setzen uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung.

Zertifizierung nach AZAV